Krav Maga - Self Defense

Krav Maga Selbstverteidigung in jedem Alter!

Das von uns angebotene Krav Maga ist für jedes Alter geeignet, egal ob Mädchen oder Junge, Frauen oder Männer. Wir legen keine Maßstäbe an Deine Fitness zugrunde, Du kannst jederzeit einsteigen. Krav Maga besteht zuerst aus einem sich immer wiederholenden Fitnessteil, was Dir schon nach relativ kurzer Zeit zugute kommt, egal ob Du an Rückenschmerzen leidest oder Du etwas zu viel Gewicht auf den Rippen hast, zum Zweiten ist das zu erlernende Ziel möglichst ohne Verletzung schnell und effektiv aus einer Auseinandersetzung auf der Straße hervorzugehen, hierzu gehört auch das Kennenlernen von Nervenpunkten.

Wir haben im Krav Maga Bereich für jede Altersgruppe das entsprechende Trainingsprogramm, für Jugendliche sieht das Programm im Grunde die gleichen Techniken (altersgerecht) vor, wie bei den Erwachsenen.

Bei einigen weiblichen Personen kann es zu Problemen führen (traumatische Erlebnisse) mit einem männlichen Partner zu trainieren, sprecht uns in diesem Fall an, wir finden eine Lösung, um mit diesen Erlebnissen umgehen zu können. Bei uns im Training sind die Gruppen gemischt, wir haben keine reine Frauen – oder Männergruppe. Dies hat wiederum den Vorteil, dass das Training noch realistischer gestaltet werden kann. Männer haben aufgrund ihrer Struktur und Körperbau ein vieles mehr an Muskelmasse, verhalten sich anders, was sich bei einem Übergriff auf Frauen immer wieder zeigt.

Was setzen wir im Training an Hilfsmittel ein?

Unsere „Bob`s, frei stehende Übungspuppen

Pratzen,  Schlag- & Trittpolster

Schutzwesten & Kopfschützer

Sandsäcke

Was brauchst Du persönlich beim Krav Maga Training?

Wir wollen einfach sicher gehen, dass all unsere Teilnehmer die geeignete Trainingskleidung tragen.

Reißfeste Jacke

Brust – & Tiefschutz

Handschutz

ggf. Schienbeinschutz

dies alles kannst Du bei uns vor Ort erwerben.

Test & Prüfungen

Wir haben uns dazu entschlossen, Test und Prüfungen und farbige Gürtel in dem von uns angebotenen Krav Maga einzuführen. Zum einen hast Du jederzeit einen Überblick über deinen persönlichen Trainingsstand, zum anderen ist es für uns leichter Dir einen deinem Trainingsstand entsprechenden Partner zu zuteilen.